Naturnahe Aktiv- und Genussferien
Naturnahe Aktiv- und Genussferien
Naturnahe Aktiv- und Genussferien
Naturnahe Aktiv- und Genussferien
jetzt Buchen NEU

Wanderferien Bordeaux

Entspannte Wanderferien in und um die Welthauptstadt des Weines

Keine französische Stadt ist in den letzten Jahren dermassen aus dem Dornröschenschlaf erwacht wie Bordeaux. Die einstige Hafenstadt, die mit Wein und Sklavenhandel reich geworden ist, blüht im neuen Glanz. Eine 4½ km lange Uferpromenade an der Garonne wurde hergerichtet, das einheitliche Stadtbild aus dem 18. Jahrhundert wurde erhalten, Parks, Museen und attraktive Fussgängerzonen wurden geschaffen. All diese Argumente und viel mehr führten dazu, dass Bordeaux als Ganzes in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde.

Reisedaten

Mindestens 12, maximal 18 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich - Bordeaux

Flug von Zürich nach Bordeaux und Transfer in die Stadt. Unser Hotel liegt mitten in der historischen Altstadt in der Fussgängerzone, daher legen wir die letzten ca. 400 m zu Fuss zurück. Abendspaziergang durch die Stadt.

2. Tag: Arcachon und die Dünen von Pilat

Der Bus bringt uns nach Cap Ferret. Eindrücklich ist hier vor allem der markante Leuchtturm an der Südspitze des Bassins von Arcachon gelegen. Mit dem Schiff setzen wir über nach Arcachon. Das mondäne Seebad liegt nicht weit von den grössten Dünen Europas entfernt. Wir besteigen die Dünen von Pilat bequem über eine Treppe. In Gujan-Mestres besuchen wir ein Austern-Museum, lassen uns alles über die Aufzucht erklären und verkosten diese typische Spezialität. → Wz 1 Std.

3. Tag: UNESCO-Weltkulturerbe Bordeaux

Am Morgen nehmen wir uns Zeit, die faszinierende Stadt mit einer einheimischen Führerin richtig kennen zu lernen. Das neueste Museum von Bordeaux, «La Cité du Vin», steht am Nachmittag auf dem Programm. Selbstverständlich darf auch eine Weindegustation nicht fehlen.

→ Besichtigung 2 Std.

4. Tag: Weingebiet Médoc

Wer kennt sie nicht, die klingenden Namen: Margaux, Pauillac, St. Estèphe, etc. Wir fahren ins Weingebiet des Médoc und bewundern das gepflegte Rebgebiet. Unsere Wanderung führt uns ins Naturreservat Etang de Cousseau. Dieses Kleinod zwischen Meer und Rebbergen überrascht mit seiner Vielfalt an Pflanzen und Tieren. → Wz 2½ Std.

5. Tag: Bordeaux - Zürich

Und schon heisst es wieder Abschied nehmen von dieser pulsierenden Weinstadt. Rückflug von Bordeaux nach Zürich.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Bordeaux 4 Quality St. Catherine ***
Modernes Hotel in einem ehemaligen Herrenhaus. Mitten in der Altdstadt umgeben von Restaurants und Boutiquen gelegen.
Monika Kalbermatten Reiseleiterin
Kundenbewertungen
0
Wanderferien Bordeaux
0 Bewertungen
Bewertung abgeben
5 Tage p.P. ab CHF 1790.-
Ansprechpartner Christa Birrer +41 (0)41 418 65 36
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Entspannt geniessen

Anforderungsprofil

Entspannt geniessen: Wanderungen leicht,

1 – 2½ Std. Flache Wege, zum Teil im Wald, zum Teil am Strand oder in der Stadt. Einzig die Dünen von Pilat sind über eine Treppe zu erklimmen.

Info

Highlights

  • Interessante Stadtführung unter kundiger Leitung.
  • Schifffahrt in der Bucht von Arcachon.
  • Kulinarische Köstlichkeiten der Region Aquitanien.
  • Kompetente Reiseleitung mit langjähriger Erfahrung.

Leistungen

  • Linienflug Zürich-Bordeaux und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel/in Restaurants
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Schifffahrt in der Bucht von Arcachon
  • Eintritt ins Museum «La Cité du Vin»
  • Stadtführung in Bordeaux
  • Weindegustation
  • Austern-Verkostung
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Monika Kalbermatten