WeitWandern

Geführte Wanderungen in der Schweiz, den Alpen, den Pyrenäen, dem Massif Central, dem Apennin und in Marokko. Schneeschuhtouren und Skitouren. Sämtliche Touren werden konsequent nach ökologischen Kriterien durchgeführt und sind für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln konzipiert.

Aktuelle Angebote:

Jahresschlusswanderung Baulmes - Suchet - Orbe

© WeitWandern

Boulangerie, Boucherie, eine grosse Fromagerie und nicht zuletzt unsere Auberge geben dem Dorf Baulmes eine an Frankreich erinnernde Ambiente. Die Landesgren-ze liegt auch in unmittelbarer Nähe gleich hinter der ersten Jurakette. Wir besteigen zwei schöne Gipfel, von wo aus uneingeschränkte Aussicht auf die Alpen, das Mittelland oder das Genferseebecken herrscht. Interessant sind aber auch die zahlreichen Findlinge, die uralten, riesigen Bäume, die wir versteckt im Wald finden, und die alte juraquerende Salzstrasse, der wir ein Stück weit folgen. Zum Schluss der Unternehmung wandern wir durch die reizvolle „Gorge de l‘Orbe" ins malerische Städtchen Orbe hinaus.

Tageswanderungen / Tour 95/2017 / 27.10.2017 - 29.10.2017 / 3 Tage / Fr bis So

Preis und weitere Informationen.

Dünen und Oasen im Oued Draa

© WeitWandern

Wüste – verheissungsvoll liegt sie da, vermeintlich leer und doch so reich. Die Ruhe, die archaische Landschaft, die sich dem Wanderer offenbart, sind eine Wohltat. Unsere Reise führt über den Jebel Bani ins Oued Draa am Rande der Sahara. Fern vom winterlichen Alltag wandern wir über weite Ebenen, karge Steinplateaus und entlang von Wasserbassins zu weichgeschwungenen Sanddünen und fruchtbaren Oasen.
Acht Tage sind wir unterwegs in der stillen Natur, ziehen weiter wie Nomaden und fühlen uns erfüllter als je zuvor.

Weitwanderung / Tour 49/2018 / 22.12.2017 - 08.01.2018 / 18 Tage / Fr bis Mo

Preis und weitere Informationen.

Weihnachtstage in Bivio

© WeitWandern

Bivio, die Perle am Julierpass. So wird der alte Passort bezeichnet. Wir aber wollen uns über Weihnachten auch noch andere Perlen anschauen. Auf den alten Säumerwegen wandern wir in Richtung Septimerpass oder steigen zu den nahen Gipfel um Bivio auf. Die Belohnung ist die Weitsicht. Und wenn wir Lust haben, uns mal etwas weiter von   Bivio zu entfernen, besuchen wir die weiten Hochebenen der Alp Flix.

Schneeschuhtage / Tour 03/2018 / 23.12.2017 - 26.12.2017 / 4 Tage / Sa bis Di

Preis und weitere Informationen.

Altjahreswoche am Ofenpass

© WeitWandern

In der Region des Ofenpasses und des Val Müstair erschliesst sich uns ein Paradies für Schneeschuhläufer. Die Flächen von Buffalora und die ideal geneigten Hänge des Val Müstair ermöglichen Schneeschuhwanderungen, die bei guten Verhältnissen sogar einige schöne Gipfelbesteigungen beinhalten.
Untergebracht sind wir auf einer Höhe von 1986 m ü. M. in einem gemütlichen, direkt an der Passstrasse gelegenen Hotel beim Ofenpass. Von hier aus können wir direkt zu unseren Touren aufbrechen oder die Ausgangspunkte mit kurzer Postautofahrt bestens erreichen!

Schneeschuhtage / Tour 05/2018 / 26.12.2017 - 29.12.2017 4 Tage / Di bis Fr

Preis und weitere Informationen.