Geführte Wanderungen in der Schweiz, den Alpen, den Pyrenäen, dem Massif Central, in Skandinavien und Marokko. Schneeschuhtouren und Gletscherwanderungen. Sämtliche Touren werden konsequent nach ökologischen Kriterien durchgeführt und sind für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln konzipiert.

Aktuelle Angebote

Hochwang: die Sonnenseite im Schanfigg

Durch einfaches Waldgelände steigen wir auf zur Hochwanghütte, wo uns auf der Terrasse eine wärschafte Suppe und eine wunderschöne Aussicht erwartet. Dieses grossartige Panorama wird uns auch beim Aufstieg zum Mattjisch Horn am Sonntag begleiten, über das wir hinüber in die Fideriser Heuberge wandern.
Nach einem Aufwärmer im Restaurant setzen wir uns auf den Schlitten oder in den Skibus und fahren auf der romantisch einfachen Schlittelbahn hinunter ins Prättigau.

Schneeschuhwanderungen, Wochenendtour
Tour 17/2018 / 13./14.01.2018 / 2 Tage / Sa bis So

Preis und weitere Informationen

Kiental: Lawinenkurs für Schneeschuhgänger

In diesem Kurs erhalten Sie die Grundlagen, um eine einfache Schneeschuhtour selber zu planen und durchzuführen. Lawinenbildende Faktoren, 3 x 3, Reduktionsmethode, Interpretation des Lawinenbulletins und die Handhabung des Lawinenverschüttetensuchgerätes sind einige wichtige Programmpunkte.
Auf der Anwendungstour am Sonntag wird die Theorie zur Praxis. 

Schneeschuhwanderung, Wochenendkurs
Tour 19/2018 / 20./21.01.2018 / 2 Tage / Sa bis So

Preis und weitere Informationen

Schneeschuhtage im Schächental

Das wildromantische Schächental erhielt seinen Namen vom je nach Jahreszeit dahinplätschernden oder kräftig brausenden Fluss Schächen. Dieser nimmt übers Jahr die Niederschläge und das Schmelzwasser einer ausgedehnten Bergregion auf und transportiert dieses in die Reuss und damit in den Vierwaldstättersee. Die geschichtsträchtige und sagenumwobene Gegend ist mit ihrem terrassenartig angelegten Hängen zum Schneeschuhwanderungen wie geschaffen.
Abends geniessen wir im gepflegten Hotel in Unterschächen die einheimische Küche und ein gemütliches Ambiente – vielleicht mit der einen oder anderen Geschichte eines geselligen Dorfbewohners? 

Schneeschuhtour, Tages-Wanderungen
Tour 29/2018 / 15.02 – 18.02.2018 / 4 Tage / Do bis So

Preise und weitere Informationen

Roter Sand und blaues Gestein im Jebel Zereg

Jebel Zereg, blauer Berg. Im Südosten Marokkos entdecken wir die vielfältigen Farben und Formen der Wüste und lassen uns berühren von der Weite und Ruhe dieser Landschaft. Dünen, roter Sand, bläulich-schwarzes Sedimentgestein, das Spiel von Licht und Schatten begeistern uns.
Sonnenuntergang beim Jebel Zereg. Nach einem abwechslungsreichen Wandertag geniessen wir ein Glas duftender Tee, ein Stück frisches Brot vom Feuer, während im Küchenzelt das Nachtessen auf dem Gaskocher gart. Ferien in der Wüste.
Die Reise über den Tizi n’Ticka-Pass und die Strasse der Kasbahs sowie der Aufenthalt in Marrakech runden diese wundervolle Reise ab.

Wanderung Marokko, Weitwanderung
Tour 50/2018 / 09.02. - 26.02.2018 / 18 Tage / Fr bis Mo

Preis und weitere Informationen