jetzt Buchen

Individuelle Velotour 3 Inseln

Rügen, Hiddensee & Usedom

Diese grossartige Veloreise zeigt Ihnen die vorpommersche Küste, samt Inselwelt, ihren Sehenswürdigkeiten und zauberhaften Landschaften bequem in einer Woche. Ihre Tour beginnt in der Hansestadt Stralsund, welche bekannt ist für das Segelschulschiff "Gorch Fock 1". Nach einer Übernachtung gelangen Sie mit einem Schiff auf die autofreie Insel Hiddensee. Hier können Sie vom Dornbuscher Leuchtturm aus den gesamten Norden der Insel Rügen überblicken. Weitere Ziele sind Wittow, Bergen und Greifswald. Von Nordusedom geht es am vorletzten Tag wieder nach Greifswald und schlussendlich nach Stralsund.

Reisedaten

 

8 Tage / 7 Nächte ab/bis Stralsund

Übernachtungsorte: Stralsund, Breege/Juliusruh, Bergen, Greifswald/Umgebung, Kaiserbäder, Zinnowitz/Umgebung, Stralsund

Anreise: täglich vom 20.04. - 06.10.2019

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise nach Stralsund.

Stralsund ist mit seiner hanseatischen Altstadt ein Weltkulturerbe der UNESCO. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten machen die Stadt zu einem lohnenden Ausgangspunkt dieser Reise. Übernachtung in Stralsund.

2. Tag: Stralsund – Hiddensee – Wittow.

Morgens per Schiff nach Hiddensee. Sie erkunden die autofreie Insel, die u.a. Domizil des Schriftstellers Gerhard Hauptmann war. Vom Dornbuscher Leuchtturm aus überblicken Sie den Norden der Insel Rügen bis in den Südosten zur Granitz und Westen nach Stralsund. Tagesaufenthalt mit Velo- und Wandermöglichkeiten. Nachmittags weiter mit der Fähre nach Rügen. Möglichkeit für Ausflug zum Kap Arkona. Übernachtung auf Wittow in Breege/Juliusruh. ca. 19 – 42 km

3. Tag: Wittow – Bergen.

Über den langen Strand der Schaabe erreichen Sie den Jasmund die Halbinsel mit den bekannten Kreidefelsen. Besuchen Sie das Nationalparkzentrum, bevor Sie talwärts nach Sassnitz sausen. Weiter über Mukran oder mit einem Abstecher nach Binz in die Inselmitte nach Bergen. Übernachtung in Bergen. ca. 35 – 63 km

4. Tag: Bergen – Greifswald.

Putbus, die weisse Stadt Rügens, freut sich auf Ihren Besuch, ehe es mit der Fähre zurück aufs Festland geht. Auf einer schattigen Allee (wenig befahrene Landstrasse) nach Greifswald. Übernachtung in/bei Greifswald. ca. 48 – 53 km

5. Tag: Greifswald – Kaiserbäder.

Morgens mit der Bahn ab Greifswald nach Anklam, dem Geburtsort Otto Lilienthals (Museum in der Stadt). Es erwartet Sie eine herrliche Velotour über den Peenestrom zur Karniner Eisenbahnhubbrücke, weiter zur Stadt Usedom, über verschwiegene Wege im Süden Usedoms zum Stettiner Haff und über einen kurzen Abstecher nach Kamminke in die kaiserlichen Seebäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin. Übernachtung in einem der Kaiserbäder. ca. 50 km

6. Tag: Kaiserbäder – Nord Usedom.

Die Kaiserbäder, mit einer an der deutschen Ostseeküste an Bäderarchitektur nicht zu überbietender Pracht, erwarten Sie. Entlang der bewaldeten Steilküste, immer in Nähe kilometerlanger Sandstrände, fahren Sie von Seebad zu Seebad in den Norden der Insel. Peenemündes technisches Museum zeigt viel Wissenswertes. Übernachtung in Zinnowitz/Umgebung.

ca. 35 km

7. Tag: Nord Usedom - Greifswald – Stralsund.

Heute geht es über Wolgast oder alternativ Peenemünde entlang der Boddenküste durch Kiefernwälder, Küstenhaine und Steilküsten (ca. 3-6 m hoch) nach Greifswald. Weiter per Bahn nach Stralsund, hier ist sehenswert die Altstadt, das Rathaus mit Backsteingotik, das Deutsche Meeresmuseum/Ozeaneum, die Marienkirche u. v. m. Übernachtung in Stralsund.

ca. 62 km

8. Tag:

Individuelle Rückreise per Bahn oder Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!

Reise merkenentfernen

Anforderungsprofil

Leicht bis mittel, ca. 19 km – 63 km. Flache bis leicht hügelige Strecken, meist Velowege oder verkehrsarme Strassen.

Info

Highlights

  • Gemütliche Veloetappen an der Ostsee
  • Drei Inseln in 8 Tagen
  • Reisen mit dem Velo, Zug und Schiff
  • Meeresluft schnuppern

Leistungen

  • Bahnreise 2. Klasse ab/bis Wohnort nach Stralsund retour, Basis Halbtaxabo
  • 7 Übernachtungen in der gewählten Kategorie, Frühstück
  • Mietvelo mit Gepäck-Tasche
  • Pers. Toureninformation, ind. Veloanpassung
  • Gepäck-Transport von Hotel zu Hotel
  • Fähre Stralsund-Hiddensee-Rügen & Glewitzer Fähre-Stahlbrode (inkl. Velo)
  • Bahnfahrt Greifswald-Anklam & Greifswald-Stralsund (Tickets vor Ort)
  • 7 Tage Service Hotline
  • Informationsmaterial und Tourenkarte
  • Auf Wunsch GPS Daten

Nicht inbegriffen:

  • Bahn-Reservationen und Zuschläge
  • Kurtaxen pro Person und Hotel ca. € 2.- bis 5.-
  • Fähre Peenemünde-Greifswald
  • Eintritte und Besichtigungen
  • Obl. Annullierungs- und Rückreisekosten-Versicherung

Anreise

Tages- oder Nachtzug ab Zürich/Basel nach Berlin, Anschlusszug nach Stralsund. Reisedauer ab Grenze ca. 11 – 14 ½ Std.

Verpfelgung

Frühstück

Zusatzübernachtungen

Sie können Ihren Aufenthalt am Anfang oder am Schluss der Reise in Stralsund oder während der Tour an einem der Etappenorte verlängern. Wir nehmen die entsprechende Reservation gerne für Sie vor. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung Ihre Verlängerungswünsche mit.

Velo

24-Gang Mietvelo mit Freilauf, auf Wunsch können Sie auch ein Elektrovelo mieten (Aufrpeis: CHF 136.-).

Kinderpreise

Preise für 1 Jugendlichen bis 16 Jahre im Zimmer mit 2 Vollzahlenden auf Anfrage.