jetzt Buchen

Individuelle Veloreise Altmühltal

Von Rothenburg nach Regensburg

Wunderschöne Velowege in herrlicher Landschaft machen den Naturpark Altmühltal zum Paradies, welches Sie auf dieser Veloreise erleben werden. Bis zur Hebung der Alpen durchfloss die Donau den grössten Teil des heutigen Altmühltales. Geblieben ist ein breites, sonniges Durchbruchstal durch die fränkische Alb von seltener Schönheit.

Reisedaten

Pauschalpreis auf Anfrage. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.
Erster Radfernweg Deutschlands

8 Tage / 7 Nächte ab Rothenburg/bis Regensburg

Übernachtungsorte: Rothenburg, Ansbach, Weissenburg, Eichstätt, Beilngries, Kelheim, Regensburg

Anreise täglich vom 25.04. – 04.10.2020

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Anreise per Bahn nach Rothenburg ob der Tauber und Übernachtung.

2. Tag: Rothenburg/Tauber - Ansbach

Ausgabe der Mietvelos zwischen 8.00 – 9.00 Uhr (falls gebucht). Die erste Etappe führt Sie über leichte Hügel zur Altmühlquelle. Von dort geht es weiter vorbei an der Hohenzollernburg Colmberg nach Ansbach. Ein Besuch der grössten Orangerie der Welt lohnt sich.

→ ca. 53 km

3. Tag: Ansbach - Weissenburg

Heute fahren Sie am Altmühlsee vorbei, der zum Erholungsgebiet Fränkisches Seeland gehört. Über Gunzhausen erreichen Sie das gotische Weissenburg. Die Weissenburger Altstadt ist geprägt von spätmittelalterlichen Fachwerkhäusern und barocken Bürgerhäusern.

→ ca. 65 km

4. Tag: Weissenburg - Eichstätt/Wasserzell

Vorbei an Treuchtlingen radeln Sie durch den Naturpark Altmühltal. Weiter nach Pappenheim, Solnhofen, zu den Riff-Felsen der zwölf Aposteln und in die Bischofstadt Eichstätt oder in Wasserzell (5 km von Eichstätt entfernt).

→ ca. 56 km

5. Tag: Eichstätt/Wasserzell - Beilngries

Durch den Naturpark gelangen Sie zum Römerkastell nach Pfünz, weiter zur Burg Arnsberg, Kipfenberg und Beilngries. Der historische Altstadtkern ist von einer weitgehend erhaltenen Stadtmauer umgeben.

→ ca. 44 km

6. Tag: Beilngries - Kelheim

Von Beilngries verlassen Sie das Frankenland und gelangen bei Dietfurt für wenige Kilometer an den Rhein-Main-Donau-Kanal. Jetzt beherrschen die grossen Schiffe das bis dahin so ruhige Tal. Sie fahren weiter nach Riedenburg und Essing bzw. Kelheim.

→ ca. 48 km

7. Tag: Kelheim - Regensburg Weiterfahrt per Velo durchs Donautal über Saal und Bad Abbach in die Stadt Regensburg, welche zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Individuelle Besichtigung der mittelalterlichen Stadt.

→ ca. 38 km

8. Tag: Individuelle Rückreise

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!

Reise merkenentfernen

Anforderungsprofil

Leicht, mind. 38 km, max. 65 km. Leicht hügelige Strecken von Rothenburg bis zur Altmühlquelle, aber hervorragend ausgebaute Velowege, meistens am Ufer der Altmühl entlang. Erster Velofernweg Deutschlands, bereits in den 1980er Jahren abseits des Autoverkehrs grosszügig trassiert. Grossteils asphaltiert oder hart gesandet, einheitlich markiert.

Info

Highlights

  • Kleinstadt Rothenburg ob der Tauber
  • Altmühltal: Breites, sonniges Durchbruchstal durch die fränkische Alb
  • Bischofsstadt Eichstätt
  • Ansbach mit der grössten Orangerie der Welt

Leistungen

  • Bahnreise 2. Klasse ab/bis Wohnort nach
    Rothenburg/Tauber / ab Regensburg retour, Basis Halbtaxabo
  • 7 Übernachtungen in 3-/4-Sterne Hotels und Gasthöfen/Pensionen
  • Frühstück
  • 21-/24-Gang Velo mit Gepäck-Tasche
  • Gepäck-Transport, Service-Hotline
  • Informationsmaterial und Tourenkarte
  • Reiseführer Altmühltal

Nicht inbegriffen:

  • Bahn-Reservationen und Zuschläge
  • Kurtaxen pro Person und Hotel ca. € 2.- bis 5.-
  • Eintritte und Besichtigungen
  • Obl. Annullierungs- und Rückreisekosten-Versicherung
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50

Anreise

Tageszug via Karlsruhe, Ansbach und Steinach nach Rothenburg o.d. Tauber und ab Regensburg via Frankfurt zurück. Reisedauer ab Grenze ca. 5 ½ – 6 ½ Std.

Verpflegung

Frühstück

Zuschlag Halbpension: CHF 186.-/Person

Übernachtungskategorie

In guten Mittelklassehotels, Pensionen und Gasthöfen der 3-Sterne Kategorie, sowie 1 Nacht im 4-Sterne Hotel in Regensburg.

Zusatznächte

Zusatzübernachtungen inkl. Mietvelo

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Rothenburg oder Regensburg. Beide Städte bieten viel an Kultur und Sehenswürdigkeiten. Es gibt noch viel zu entdecken.

Velo

21/24-Gang-Velo mit Freilauf. Auf Wunsch reservieren wir auch ein 7-Gang Velo mit Rücktritt. Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit ein Elektrovelo zu mieten. Aufpreis: CHF 102.-/Person

Kinderpreise

Preise für 1 Jugendlichen bis 16 Jahre im Zimmer mit 2 Vollzahlenden auf Anfrage.