jetzt Buchen

Mal Akademie in Lourmarin, Provence

Lourmarin im Herzen der Vaucluse

In diesen intensiven Akademietagen wollen wir im Herzen der Provence kreativ sein. Zeichnen und Aquarellieren ergänzen sich und können auf vielfältige Weise angewandt und kombiniert werden. So entstehen skizzenhafte Stimmungseindrücke sowie ausgearbeitete Bilder, die wir direkt vor dem Motiv oder im Atelier malen.

Reisedaten

Mindestens 6, maximal 12 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise Genf - Lourmarin

Bahnfahrt ab Genf nach Avignon. Bustransfer nach Lourmarin.

2. bis 7.Tag: Mal-Akademie-Woche

Sehen und Beobachten

Intensives Gestalten braucht Inspiration und eine gute Atmosphäre, die wir in der Provence geschenkt bekommen. In diesen Akademietagen werden wir skizzieren, malen und unserer eigenen bildnerischen Ausdrucksform auf die Spur kommen. Durch das skizzenhafte Erfassen wird das Sehen und Wahrnehmen unterstützt. Die Auseinandersetzung mit der südlichen Umgebung fokussiert vor allem auf das Licht, kalte und warme Farben, Licht und Schattenstimmungen und Eintauchen in die Stimmungen der Provence. Dieser Prozess wird durch das Kennenlernen und Anwenden der wichtigen Gestaltungselemente unterstützt.

Roussillon und die Ockerfelsen

Auf einem Ausflug nach Roussillon besichtigen wir die fantastischen Ockerfelsen und eine alte Fabrik, in der Pigmente hergestellt wurden. In Rustrel skizzieren wir diese faszinierende Landschaft, in der warme Ocker- und Rosttöne mit dem leuchtenden Grün der Pflanzen zusammentreffen.

Zeichnen und Aquarellieren

Beginnend mit der Bildauswahl und dem, was unsere Aufmerksamkeit auf sich zieht, machen wir Kompositionsskizzen. Linien und Schraffuren zeichnen sowie Lasuren malen, gibt uns eine gute Grundlage für spätere Umsetzungen. Im Verlauf der Woche werden wir alle Techniken der Aquarellmalerei kennen- bzw. vertiefen lernen, für diejenigen, die schon Erfahrung mitbringen.

Mit der Technik des Aquarellierens können wir in kurzer Zeit eine Stimmung und eine Bildidee einfangen. Sie kann aber auch auf vertiefte Weise angewandt werden, um ausgearbeitete Bilder zu kreieren. Wir lernen Farben in der Natur beobachten und auf unserer Palette zu mischen. Mit Hilfe des Farbkreises erkennen wir reine und gebrochene Farben und die verschiedenen Farbkontraste. Individuelle Werkgespräche helfen weiter, und auch das gemeinsame Besprechen der Bilder und Zeichnungen bringt andere, neue Sehweisen.

Mas de Guilles

Unser zauberhaftes Hotel bietet den idealen Rahmen um konzentriert gestalten zu können, sei es im Atelierraum oder im grossen Park. Und da wir ja nicht immer arbeiten wollen: Vielleicht finden wir im Pool oder bei einer Partie Boule neue Inspirationen.

Lourmarin

Auch in Lourmarin, einem der schönsten Dörfer Frankreichs finden wir Motive zum Skizzieren, und natürlich auch die kleinen Bistrots und Restaurants, die so typisch sind für das Flair der Provence. Ein zweiter Ausflug führt nach Aix-en-Provence; im Musée Granet sehen wir u.a. Werke von Cézanne. Und von Aix ist es dann nicht mehr weit bis ans Meer.

8. Tag: Lourmarin - Genf

Bustransfer nach Avignon und Rückreise mit der Bahn nach Genf oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Lourmarin 7 Le Mas de Guilles ***
Das Hotel liegt in einem grossen gepflegten Park mit Pool. Die Zimmer sind alle modern eingerichtet und verfügen über Bad/Dusche/WC. Das Städtchen Lourmarin ist in ca. 20 Minuten zu Fuss erreichbar.
Märta Wydler Kursleiterin
Kundenbewertungen
4.7
Mal Akademie in Lourmarin, Provence
4 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 2480.-
Ansprechpartner Claudia Kristensen +41 (0)41 418 65 74
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen

Highlights

  • Die Farben des Südens.
  • Ockerfelsen von Roussillon.
  • Zeichnen und Aquarellieren mit einem Profi.

Leistungen

  • Bahnfahrt ab/bis Wohnort Schweiz
    in 1. Klasse, Basis Halbtax-Abo
  • Reservierte Plätze ab/bis Genf
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel
  • Transfers und Ausflüge
  • Eintritte und Besichtigungen
  • Booklet mit Tipps & Tricks
  • CHF 25 boesner Gutschein
    für den Materialeinkauf
  • baumeler-Dozent/Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Dozentin

Märta Wydler