Wanderferien Cuba

Karibikinsel der Gegensätze

Die Insel des Zuckerrohrs, des Rums und kostbarer Zigarren bietet landschaftliche Abwechslung, eine üppige Flora, imposante Berge und traumhafte Sandstrände. Ein besonderes Erlebnis ist die Begegnung mit den spontanen und temperamentvollen Cubanos. Diese Wanderreise bietet Gelegenheit, das Leben auf Kuba aus nächster Nähe zu entdecken und intensiv zu erleben.

Reisedaten

Pauschalpreis auf Anfrage. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.
Mindestens 6, maximal 15 Teilnehmer/innen.Kleingruppenzuschlag unter 10 Personen möglich.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich - Havanna Flug nach Havanna und Transfer ins Hotel.

2. Tag: Koloniales Havanna Zu Fuss entdecken wir die historische Altstadt mit ihrer kolonialen Vergangenheit, die UNESCO Weltkulturerbe ist. Wir bummeln durch die Gassen und besichtigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

3. Tag: Havanna im Oldtimer-Cabrio

Im nostalgischen Oldtimer-Cabrio unternehmen wir eine Panorama-Tour durch das Havanna des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Ein unvergessliches Erlebnis!

4. Tag: Viñales, das Tabaktal

Kurzweilige Fahrt nach Viñales mit Wanderung unterwegs im UNESCO-Biosphärenreservat Las Terrazas. Wir übernachten in Casas Particulares und geniessen die kubanische Gastfreundschaft. → Wz 2 Std.

5. Tag: Beim Tabakbauern

Wanderung durch die einzigartige Landschaft des Viñales-Tals mit Blick auf die weiten Felder mit den malerischen Bohios - den palmenbedeckten Hütten der Einheimischen. Wir besuchen einen Tabakbauern und lassen uns den Tabakanbau bis hin zur Erstellung der Zigarre erklären. → Wz 3 Std.

6. Tag: Mogotes im Viñales-Tal

Wir wandern vorbei an steilen, beinahe zylindrische Kalksteinkegeln, Mogotes genannt, die schroff aus dem flachen und fruchtbaren Boden ragen. → Wz 2 Std.

7. Tag: Viñales - Cienfuegos

Fahrt Richtung Zentralkuba ins kolonial geprägte Cienfuegos, der Perle des Südens.

8. Tag: Nationalpark El Nicho

Wir besuchen den Nationalpark El Nicho und lassen uns von dessen Natur begeistern. Am Abend stimmungsvoller Bootsausflug bei Sonnenuntergang in der Bucht von Cienfuegos. → Wz 2-3 Std.

9. Tag: UNESCO-Welterbe Trinidad

Entlang der Panoramaküstenstrasse fahren wir nach Trinidad. Unterwegs Besichtigung einer Tabakfabrik und herrliche Wanderung durch die vielfältige Natur zu einem Wasserfall. Übernachtung in Casas Particulares. Freuen Sie sich auf den Austausch mit den freundlichen Kubanern. → Wz 2 Std.

10. Tag: Nationalpark Alturas de Banao

Wir besuchen den Nationalpark Alturas de Banao. Ein Paradies für Wanderer, Vogelkundler und Botaniker. → Wz 3 Std.

11. Tag: Wilde Sierra Escambray

Morgens führen uns Trucks oder Jeeps auf abenteuerlichen Feldwegen in den Nationalpark Topes de Collantes zum Ausgangspunkt der Wanderung. Ein schöner Pfad führt durch üppige Vegetation zu einer typischen Finca. → Wz 2 Std.

12. Tag: Trinidad - S. Spiritus - Santa Clara

Durch die Ausläufer des Escambray-Gebirges fahren wir nach Sancti Spiritus. Stadtrundgang mit Besichtigung der berühmten Yayabo Brücke. Weiterfahrt zum Zentrum der Insel in das historische Santa Clara, wo wir das Che Guevara-Mausoleum besuchen.

13. Tag: Schweinebucht - Jibacoa

Frühmorgens fahren wir nach Guama und entlang der legendären Schweinebucht. Wanderung durch felsiges und waldiges Gelände. Wir beobachten die Vögel, Reptilien und andere Tiere des Naturschutzgebietes. Weiterfahrt nach Jibacoa. → Wz 2 Std.

14. Tag: Jibacoa

Erholen, Ausspannen am weissen Sandstrand.

15. Tag: Jibacoa / Rückreise

Baden, Geniessen, Strandspaziergänge... bevor wir am späten Nachmittag zum Flughafen Havanna fahren. Rückflug nach Zürich oder individuelle Verlängerung.

16. Tag: Ankunft Zürich

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Havanna 3 Capri ****
Viñales 3 Casa Particular
Cienfuegos 2 Melia San Carlos ****
Trinidad 3 Casa Particluar
Santa Clara 1 Hotel America ***
Jibacoa 2 Memories Jibacoa Resort ****
Geniessen Sie die kubanische Gastfreundschaft mit 6 Übernachtungen in Casas Particulares!Casas Particulares sind Privatunterkünfte bei kubanischen Familien mit eigenem Badezimmer, vergleichbar mit einem Bed & Breakfast oder einer Pension.
Ursula Burkart Reiseleiterin
Maria Ebneter Reiseleiterin
Beat Werthmüller Reiseleiter
Verena Lobenwein Reiseleiterin
Kundenbewertungen
4.5
Wanderferien Cuba
90 Bewertungen
Bewertung abgeben
auf Anfrage
Ansprechpartner Janine Schuler +41 (0)41 418 65 37
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur
Baden
NEUE ROUTE

Anforderungsprofil

Wanderungen mittel, 1 bis 3 Std., dem tropischen Klima angepasste Distanzen mit einigen Steigungen. Es wird nicht täglich gewandert, da viele Besichtigungen und längere Busfahrten.

Info

Highlights

  • Kuba authentisch erleben mit Übernachtungen in Casas Particulares.
  • Kolonialer Charme in Havanna, Cienfuegos und Trinidad.
  • Wanderungen durch viel-
    seitige Landschaften.

Leistungen

  • Flug Zürich - Havanna und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Visumgebühren
  • Unterkunft inkl. Frühstück und 19 Mahlzeiten sowie die Mahlzeiten während des Hin- und Rückfluges
  • Trinkgelder in Hotels/Restaurants
  • Wanderungen, Begleitbus
  • Eintritte und Besichtigungen
  • Bootsfahrten
  • Lokale baumeler-Reiseleitung/
    Wanderführung
  • Einheimische Reiseführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Marcel Rüegg