jetzt Buchen NEU

Kreta Flex

Unterwegs im ursprünglichen Südwesten Kretas

Eindrucksvolle Gebirgslandschaften, wilde Schluchten, ursprüngliche Natur und herrliche Bademöglichkeiten bilden die Kulisse dieser Reise. Lassen Sie sich von der herben Schönheit verzaubern und freuen Sie sich auf viele herzliche Begegnungen. An zwei freien Tagen haben Sie Zeit, das unverfälschte Kreta nach Lust und Laune zu entdecken.

Reisedaten

Pauschalpreis auf Anfrage. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.
Garantierte Abreise.Garantiert ab 2 Personen, max. 20 Teilnehmer.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich – Heraklion

Flug nach Heraklion, wo Sie unsere Reiseleitung begrüsst. Transfer in den Südwesten nach Paleochora. Beim gemeinsamen Abendessen in der Taverne stimmen wir uns auf die Ferienwoche ein.

2. Tag: Sougia

Unser heutiges Ziel liegt östlich von Paleochora. Von Sougia wandern wir auf gutem Weg durch die schattige Lissoschlucht und geniessen nach einem kurzen, steilen Anstieg wieder den Weitblick aufs Meer und die Küste. Nach dem Essen bleibt Zeit für ein erfrischendes Bad am fast menschenleeren Strand von Sougia. Rückfahrt nach Paleochora mit dem Boot. → Wz 2½ Std.

3. Tag: Anidri – Azogires

Auf schmalem Pfad wandern wir hoch nach Anidri. Unterwegs geniessen wir grandiose Ausblicke auf das Libysche Meer, die Küste und Paleochora. In Anidri gönnen wir uns im Kafenion «to scholio» eine Stärkung. Dann geht es weiter aufwärts bis nach Azogires. Von hier bringt uns der Bus zurück nach Paleochora. → Wz 3½ Std.

4. Tag: Freier Tag

Pale, wie Paleochora von den Einheimischen genannt wird, ist kein typischer Touristenort und darum auch im Frühling belebt. Restaurants und Cafés sind geöffnet, keine Spur vom sonst oft verbreiteten Winterschlaf der Insel. Geniessen Sie den freien Tag in Paleochora, oder unternehmen Sie eine Wanderung zum Strand von Elafonissi mit glasklarem Wasser und feinem Sand.

5. Tag: Agia Irini-Schlucht

Unsere Königsetappe führt uns in die Nähe der Weissen Berge. Die Agia Irini-Schlucht ist nicht so bekannt wie die Samaria-Schlucht, aber fast ebenso spektakulär. Auf gut präparierten Wegen geniessen wir den Abstieg entlang des Bachlaufs. Zypressen und grosse Platanen säumen den Weg und spenden unterwegs Schatten. → Wz 3 Std.

6. Tag: Freier Tag

Ein weiterer erholsamer Tag für eigene Erkundungen steht auf dem Programm. Wie wäre es mit einer Schifffahrt nach Sougia, oder einem Ausflug zur nahegelegenen Bierbrauerei und Weinkellerei? Im Mai lohnt auch ein Besuch der Samaria-Schlucht.

7. Tag: Voutas und die Küste

Ein Höhenpfad, herrliche Aussichten in zwei Flusstäler, viele Blumen und sogar antike Felsengräber. All dies bietet unsere heutige Wanderung. Auf schmalen Pfaden und auf Naturstrassen wandern wir vom Dorf Voutas hinunter zur Küste. → Wz 3½ Std.

8. Tag: Heraklion – Zürich

Es heisst Abschied nehmen! Fahrt nach Heraklion und Rückflug nach Zürich oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Paleochora 7 Aris ***
Familiäres Hotel mit hübschem Garten. 10 Min Fussweg zum Sand-/Kieselstrand und ins Zentrum.
Monika Hächler Reiseleiterin
Kundenbewertungen
4.8
Kreta Flex
68 Bewertungen
Bewertung abgeben
CHF 1290.-
Ansprechpartner Brigitte Knauer +41 (0)41 418 65 16
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Baden
baumeler FLEXmit viel Freizeit

Anforderungsprofil

Wanderungen mittel, 2½ bis 3½ Std. mit einigen Auf- und Abstiegen.

Info

Highlights

  • Vier Wanderungen mit Baumeler-Reiseleitung.
  • Zwei freie Tage für eigene Erkundungen.
  • Garantiert ab 2 Personen.

Leistungen

  • Flug Zürich-Heraklion und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft in familiärem 3-Sterne-Hotel
  • Frühstück plus fünf Mahlzeiten
  • 4 Wanderungen
  • Bootsfahrten und Transfers
  • Trinkgelder im Hotel/in Restaurants
  • Willkommens- und Abschiedsgetränk
  • Wanderungen, Begleitbus
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung an 6 Tagen
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Monika Hächler ist seit 2014 für baumeler unterwegs und zeigt mit Freude ihre zweite Heimat Kreta. Sie ist Geografin und Ethnologin. An Kreta fasziniert sie die Kombination von Meer und Bergen, jahrtausendealter Kultur und die bedingungslose Gastfreundschaft.

baumeler FLEX

Bei dieser Tour ist unsere Reiseleitung an sechs Tagen für Sie da: Ankunfts- und Abflugtag, sowie vier begleitete Wandertage. Zwei Tage sind frei für Ihre eigenen Erkundungen.