jetzt Buchen

Partnertour Elektrovelo-Reise Kykladen

Velofahren auf vier griechischen Inseln in fünfzehn Tagen

Weiss gekalkte, verwinkelte Häuser, oft karge Gebirgszüge mit grünen, blühenden Tälern, tiefblaues Meer, feinsandige Strände, wolkenloser Himmel und viele Zeugnisse griechischer Kunst und Kultur - die Kykladen sind der Inbegriff der griechischen Inselwelt.

Reisedaten

Garantierte Abreisen.Mindestens 6, maximal 16 Teilnehmer/innen

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Flug nach Santorini, Transfer vom Flughafen zum Hotel und am Abend gemeinsames Begrüssungsessen.

2. Tag: Santorini – Paros

Vormittags Zeit zur freien Verfügung, Gelegenheit zu einem Bummel durch Fira dem malerischen Hauptort der Insel. Am Nachmittag ca. dreistündige Schiffsreise von Santorini nach Paros. Anschliessend Transfer zum Hotel in Naoussa.

3. Tag: Parikia

Nach der Verteilung der E-Bikes und einer kurzen Ein-weisung radeln wir über eine ruhige Nebenstrasse nach PARIKIA, dem Hauptort der Insel PAROS. Wir besichti-gen die ca. 1000 Jahre alte Kirche der hundert Tore und bummeln anschließend durch die verwinkelten Gassen des Kastroviertels. Nach der Mittagspause in einer guten Taverne radeln wir auf wunderschöner Strecke zum Strand von Kolimbithres und gönnen uns eine erholsame Badepause.→ 32 km

4. Tag: Inselrundfahrt

Diese abwechslungsreiche Tour führt uns zuerst entlang der Nord- und Ostküste in den Süden der Insel Paros. Hier erstrecken sich kilometerlange Sandstrände, belieb-tes Revier für Windsurfer und Kiter aus ganz Europa. Wir besuchen den kleinen Fischerhafen PISSO LIVADI und machen Rast mit Badeaufenthalt in Aliki.→ 58 km

5. Tag: Antiparos

Heute steht die Überfahrt zur kleinen Schwesterinsel Antiparos mit anschließ-ender Radtour zu einer der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas auf dem Programm. Nach der Besichtigung gönnen wir uns ein erfrischendes Bad in einer romantischen Bucht und ein leckeres Mittagessen in einer guten Taverne im Hauptort der Insel. Bootsfahrt zurück nach Paros.→ 58 km

6. Tag: Ausflug nach Delos und Mykonos

Bootsausflug zum religiösen Zentrum der Kykladen, der Insel DELOS. Besichtigung der antiken Ausgrabungsstät-ten mit Apollontempel, Artemistempel und Stierheiligtum. Danach weiter mit dem Boot zur pulsierenden Partyinsel MYKONOS zur Besichtigung des Hauptortes. Oder: Tag zur freien Verfügung.

7. Tag: Agios Illias

Zuerst radeln wir zum malerischen Bergdorfes LEFKES und wer will, kann anschließend den AGIOS ILLIAS, den höchsten Berg (755m) von Paros, erklimmen. Wir genießen den grandiosen Rundblick und rollen dann bergab zurück nach LEFKES. Wir er-kunden die ehemalige Inselhauptstadt und genies-sen ein leckeres Mittagessen. Am schönen Strand von SANTA MARIA gönnen wir uns die verdiente Badepau-se. Abschließend radeln wir entlang der Ostküste auf idyllischen Strandwegen zurück nach Naoussa.→ 38 oder 47 km

8. Tag: Schifffahrt nach Naxos

Am späten Vormittag ca. einstündige Überfahrt nach Naxos und Transfer zu unserem schönen Hotel.

9. Tag: Naxos West Küste

Ganztägige Radtour auf der größten Insel der Kykladen. Diese Tour führt uns über GALANADO, mit herrlichem Blick auf den Zeus-Berg, hinunter zur Westküste. Schöne Strände und der Ausblick auf die südöstlichen Kykladen erwarten uns. Nach einer Mittagspause mit Bademöglichkeit radeln wir entlang der kilometer langen Sandstrände zurück zum Hotel.→ 45 km

10. Tag: Tragera

Wir durchqueren das fruchtbare MELANES-Tal, besichti-gen den Kouros von MELANES und radeln entlang der markanten Marmorsteinbrüche bis nach MONI. Eine traumhafte Abfahrt in die TRAGEA-Ebene, unterbrochen von einem Besuch der byzantinischen Panagia Drossiani (älteste Kirche auf den Kykladen), bringt uns nach CHALKI. Durch die Obstgärten von Potamia führt die Strecke zurück zur Küste. Badeaufenthalt.→ 47 oder 79 km

11. Tag: Badetag

Tag zu freien Verfügung.

12. Tag: Apiranthos

Mit dem Bus (wahlweise mit dem Velo) fahren wir zu dem auf 600 m Höhe gelegen Bergdorf APIRANTHOS . Nach Besichtigung der bekannten Wohntürme aus vene-zianischer Zeit, laden wir die Velos aus und radeln (inkl. 13 km langer Abfahrt) nach APOLLONAS. Der kleine Fi-scherhafen liegt an einer malerischen Bucht der Nord-küste und wir geniessen hier unsere erholsame Mittags- und Badepause. Die wunderschönen Panoramastrecke entlang der Nordwestküste zurück nach Naxos Stadt belohnt uns immer wieder mit fantastischen Ausblicken.→ 47 oder 79 km

13. Tag: Schiffsreise nach Santorini

Am Vormittag haben wir Zeit für einen Bummel in Naxos Stadt. Am Mittag erfolgt dann die Überfahrt mit der Fähre nach Santorini und der Transfer zum Hotel.→ Wz 2 Std.

14. Tag: Wanderung am Kraterrand

Die Panoramawanderung beginnt in Fira. Der malerische Ort liegt einzigartig am Steilrand des Kraters und ist das Motiv unzähliger Bilder. Die spektakuläre, 9 km lange Strecke, führt am Kraterrand entlang nach IA und be-lohnt uns immer wieder mit magischen Ausblicken.

15. Tag: Individuelle Rückreise

Transfer zum Flughafen, Rückflug oder individuelle Verlängerung.



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Diverse Orte 14 Diverse ***
Kundenbewertungen
4.5
Partnertour Elektrovelo-Reise Kykladen
2 Bewertungen
Bewertung abgeben
CHF 1930.-
Ansprechpartner Floriana Thaqi +41 (0)41 418 65 36
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Baden

Anforderungsprofil

Auf wenig befahrenen Nebenstrassen und schönen Küstenwegen.

Info

Highlights

  • Griechenland wie aus dem Bilderbuch.
  • Die spektakuläre Vulkaninsel Santorini.
  • Viele feinsandige Strände zum Baden.
  • Kompetente Reiseleitung und Gruppenerlebnis.

Leistungen

  • Unterkunft inkl. Frühstück
  • Elektrovelo mit Federgabel
  • Transfers und Begleitfahrzeug
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Flug

Die Flüge sind nicht im Arrangement eingeschlossen. Gerne buchen wir diese für Sie. Richtpreis: CHF 500.

Veloreise Kykladen

Diese Tour findet auch als Veloreise an anderen Reisedaten statt. Webcode: 755

Partnertour

In Zusammenarbeit mit einem ausgewählten Partner