jetzt Buchen

Individuelle Veloreise Loire - Atlantik

Unbegleitete Veloferien von Saumur bis an die Küste

Die romantischen Schlösser, Burgen, Kirchen und Gärten im Loiretal bilden die Kernstücke und den Charme dieser einzigartigen Region. Durch die Verbindung von Architektur und Natur ergibt sich ein unvergessliches Erlebnis. Die Hauptattraktion auf dieser Velotour ist allerdings der längste Fluss Frankreichs, die Loire. An seinen naturbelassenen Ufern radelnd, führen Sie diese Veloferien über historische Orte Richtung Atlantik.

Reisedaten

Pauschalpreis auf Anfrage. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

7 Tage / 6 Nächte ab Saumur/bis La Baule

Übernachtungsorte: Saumur, Angers, Ancenis/Varades, Nantes, Sainte Reine/Saint Joachim, La Baule

Anreise freitags bis sonntags vom 27.03. – 01.11.2020

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Anreise nach Saumur. Hier haben Sie Gelegenheit, die über der Stadt thronende Burg zu besichtigen und die geschichtsträchtige Atmosphäre, sowie die fabelhafte Aussicht zu geniessen. Anschließend können Sie durch die kleinen Gässchen der pittoresken Altstadt flanieren und sich bei einem Café auf Ihre Veloferien einstellen.

2. Tag: Saumur - Angers

Auf der Strecke von Saumur nach Angers radeln Sie bis auf kurze Strecken, an der immer mächtiger werdenden Loire entlang. Auf dieser Tagesetappe radeln Sie durch malerische Dörfer und bekommen dank der Burgruinen einen guten Eindruck des Kräftemessens, das sich an der Loire abgespielt hat. In Angers angekommen, bekommt man sofort das Gefühl, in einer mittelalterlichen Szene zu stehen. → ca. 55 km

3. Tag: Angers - Ancenis

Bevor Sie aufs Velo steigen ist die Besichtigung des berühmten Bildzyklus «die Apokalypse von Angers» ein Muss. Er befindet sich in der Burganlage und ist eine der Haupt-Attraktionen dieser alten Kunststadt. An diesem besonderen Ort wird Ihnen die bewegende Geschichte nähergebracht. → ca. 63 km

Bei der Hotelkategorie A fahren Sie bis Varades.

→ ca. 55 km

4. Tag: Ancenis - Nantes

Eine sehr malerische Strecke erwartet Sie heute und führt Sie bis vor die Tore Nantes. Sie befinden sich nun auf den Spuren der Herzöge der Bretagne. Jahrhunderte lang war Nantes deren Hauptstadt, wodurch Sie sich nun in einem ehemaligen Teil der Bretagne befinden. Eindrucksvoll liegt heute noch die Burg, in der so viele wichtige Entscheidungen über die Zukunft dieser Region getroffen wurden, inmitten alter Fachwerkhäuser. Lassen Sie sich von dieser pulsierenden und jungen Stadt in ihren Bann ziehen.→ ca. 43 km

Die Etappe bei der Hotelkategorie A ist von Varades nach Nantes.

→ ca. 61 km

5. Tag: Nantes - Sainte Reine

Von Nantes führt die Velostrecke zunächst noch an den Ufern der Loire entlang, bevor Sie in den romantischen Naturpark «Parc Naturel régional de Brière» eintauchen. Unterwegs säumen alte bretonische Natursteinhäuser den Weg. Ihr Hotel liegt mitten im grünen Herzen des Naturparks. Weit weg von allem Trubel, können Sie nun wahrhaft unberührte Natur bewundern und umgeben von Wäldern zur Ruhe kommen. → ca. 72 km

Bei der Hotelkategorie A fahren Sie bis Saint Joachim und benötigen keinen Taxitransfer.

→ ca. 75 km

6. Tag: Sainte Reine - La Baule

Sie nähern sich in grossen Schritten dem Atlantik. Auf dem Weg zur Küste öffnet sich nach dem vielen Grün die Lagunen-und Sumpflandschaft Eine sehr reizvolle Gegend und auf fast flacher Strecke erreichen Sie den berühmten Badeort La Baule. Ihr Schlosshotel erwartet Sie. Jetzt heisst es: Ab zum Strand! → ca. 48 km

Die Etappe bei der Hotelkategorie A ist von Saint Joachim nach La Baule.

→ ca. 38 km

7. Tag: Individuelle Rückreise

Individuelle Rückreise oder Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!

Reise merkenentfernen

Anforderungsprofil

Leicht bis mittel, ca. 38/43 km – 72/75 km. Teilweise auf asphaltierten Velowegen oder ruhigen Nebenstrassen. Flache Etappen bis leicht ansteigend.

Info

Highlights

  • Gemütliche Velotouren entlang der Loire
  • Saumur, die Perle von Anjou
  • Prunkvolle Schlösser mit bezaubernden Gärten
  • La Baule - berühmter Badeort am Atlantik

Leistungen

  • Bahnreise 2. Klasse ab/bis Wohnort nach
    Saumur / ab La Baule retour, inkl. Sitzplatzres. (TGV), Basis Halbtaxabo
  • 6 Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstück
  • 21-Gang Velo mit Gepäck-Tasche
  • Gepäck-Transport
  • Tag 5: Transfer ab St. Joachim (Kat. B)
  • Service-Hotline, auf Wunsch GPS-Daten
  • Routen- & Kartenmaterial (im Hotel hinterlegt)
  • Reiseführer Loire & Atlantikküste

Nicht inbegriffen

  • Bahnzuschläge (höhere TGV-Tarife)
  • Kurtaxe
  • Eintritte und Besichtigungen
  • Obl. Annullierungs- und Rückreisekosten-Versicherung
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50

Anreise

TGV ab Zürich/Basel via Paris, Tours oder Orleans nach Saumur. Ab la Baule via Paris zurück nach Basel/Zürich. Reisedauer ab Grenze ca. 6 – 8 Std.

Verpflegung

Frühstück

Halbpension (4-Gang Menü) Aufpreis CHF 320.-/Person (Hotelkategorie B) bzw. CHF 425.-/Person (Hotelkategorie A)

Übernachtungskategorie

Hotelkategorie A: 5 Nächte in stilvollen 4-Sterne Hotels & 1 Nacht im 4-Sterne Schlosshotel

Hotelkategorie B: 5 Nächte in guten 3-Sterne Hotels & 1 Nacht im charmanten B&B (Chambre d'Hôtes)

Zusatzübernachtungen

Sie können Ihren Aufenthalt am Anfang oder am Schluss der Reise verlängern. Wir nehmen die entsprechende Reservation gerne für Sie vor. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung Ihre Verlängerungswünsche mit.

Velo

21-Gang Mietvelo mit Freilauf, auf Wunsch können Sie auch ein Elektrovelo mieten. Aufpreis: CHF 143.-/Person (Vor Ort muss eine Kaution über € 250.-/Velo hinterlegt werden!)