jetzt Buchen

Individuelle Veloreise Nordfriesische Inseln

Veloferien auf Föhr, Amrum und den Halligen

Nordfriesland ist ein flaches, weites Land, durchzogen von schmalen Kanälen, geschützt durch Deiche, von Horizont zu Horizont. Ausgehend von Husum geht diese Reise entlang der Küste zu vorgelagerten Inseln und Halligen. Mit dem Schiff führt der Weg durchs Wattenmeer zur grünen Insel Föhr, dann nach Amrum mit seinem mächtigen Sandstrand und weiter zu der kleinen Halligen Hooge. Gesunde jodhaltige Luft umweht die Nase in der weiten, von oft beeindruckender Himmelskulisse umspannten, Insel- und Küstenlandschaft Norddeutschlands.

Reisedaten

Pauschalpreis auf Anfrage. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

 

8 Tage / 7 Nächte ab/bis Husum

Übernachtungsorte: Husum, Föhr (2 ÜN), Amrum
(2 ÜN), Bredstedt/Umgebung, Husum

Anreise täglich vom 30.04. - 24.09.2020

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Anreise per Bahn nach Husum und Übernachtung.

2. Tag: Husum – Insel Föhr.

Velotour durch das nordfriesische Küstenland vorbei an Bredstedt nach Dagebüll. Mit der Fähre setzen Sie im Laufe des Nachmittags über zur Insel Föhr.

→ ca. 44 – 56 km

3. Tag: Insel Föhr Rundtour.

Heute erkunden Sie die grüne Insel Nordfrieslands. Mitten im Nationalpark gelegen, dominieren abseits ihres Hauptortes Wyk Ruhe und Weite bis zum Horizont.

→ ca. 42 km

4.Tag: Insel Amrum.

Nach kurzer Überfahrt erreichen Sie die Nachbarinsel Amrum. Mit ihrem über 1 km breiten Kniepsand hat Amrum einen der mächtigsten Strände an der deutschen Nordseeküste. Weite Dünenlandschaft, Friesenhäuser, Wald und Heide prägen das Inselbild. Übernachtung auf Amrum.

→ ca. 1 – 30 km

5.Tag: Rundtour Halligen.

Schifffahrt von Amrum nach Hallig Hooge (ohne Velo). Hooge und Langeness liegen südlich von Amrum im Wattenmeer. Berühmt ist der Königs-Pesel auf Hooge, der seinen Namen vom dänischen König Friedrich VI. hat, der dort einmal übernachtete. Übernachtung wie am Vortag.

Tipp: Zusatznächte auf Amrum können als Ruhetag bzw. als zusätzlicher Ausflugstag (z.B. nach Sylt) genutzt werden.

6.Tag: Amrum – Bredstedt.

Mit der Fähre (inkl.) von Amrum nach Dagebüll. Weiter fahren Sie entlang der Deiche ins nordfriesische Bredstedt, dem geografischen Mittelpunkt Nordfrieslands. Abstecher: Unternehmen Sie eine Rundtour durch die Langenhomer Heide. Übernachtung in oder bei Bredstedt.

→ ca. 26 – 51 km

7.Tag: Bredstedt – Nordstrand – Husum.

Unmittelbar entlang der Deiche fahren Sie quer über das Wattenmeer vorbei an Hamburger Hallig und Nordstrandischmoor nach Nordstrand. Hier auf Nordstrand wurde der Pharisäer Kaffee mit Schuss aus der Taufe gehoben. Wer möchte, kann noch einen Abstecher zur Insel Pellworm unternehmen. Weiter über die Insel zum Festland nach Husum.

→ ca. 54 km

8.Tag: Abreise Husum

Individuelle Rückreise per Bahn oder Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!

Je nach Verfügbarkeit der Hotels, kann die Reihenfolge der Inseln Föhr und Amrum durch unseren Partner getauscht werden.

Reise merkenentfernen

Anforderungsprofil

Leicht bis mittel, ca. 26 km – 56 km. Fahrt in flachem bis leicht hügeligem Gelände auf guten Velowegen/Nebenstrassen. In dieser Region muss mit Gegenwind gerechnet werden.

Info

Highlights

  • Nordfriesland und seine Deiche
  • Das Wattenmeer mit Inseln
  • Hallig Hooge mit seiner gesunden Luft
  • Husum
  • Föhr
  • Amrum

Leistungen

  • Bahnreise 2. Klasse ab/bis Wohnort nach
    Husum retour, Basis Halbtaxabo
  • 7 Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstück
  • 24-Gang Velo mit Gepäck-Tasche
  • Gepäck-Transport
  • Service-Hotline
  • Fähren gemäss Programm
  • Pers. Toureninformation, ind. Veloanpassung
  • Routen- & Kartenmaterial (im Hotel hinterlegt)
  • Auf Wunsch GPS-Daten

Nicht inbegriffen:

  • Bahn-Reservationen und Zuschläge
  • Kurtaxen pro Person und Hotel ca. € 2.- bis 5.-
  • Eintritte und Besichtigungen
  • Obl. Annullierungs- und Rückreisekosten-Versicherung
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50

Anreise

Tages- oder Nachtzug ab Zürich/Basel nach Hamburg, Anschlusszug nach Husum. Reisedauer ab Grenze ca. 9 – 14 Std.

Verpflegung

Frühstück

Übernachtungskategorie

Hotelkategorie 1: 2-/3-Sterne Hotels und Pensionen

Hotelkategorie 2: 3-/4-Sterne Komfort- und First-Class-Hotels

Zusatzübernachtungen

Sie können Ihren Aufenthalt am Anfang oder am Schluss der Reise verlängern. Wir nehmen die entsprechende Reservation gerne für Sie vor. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung Ihre Verlängerungswünsche mit.

Velo

24-Gang Mietvelo mit Freilauf, auf Wunsch können Sie auch ein Elektrovelo mieten. Aufrpeis: CHF 119.-

Kinderpreise

Preise für 1 Jugendlichen bis 16 Jahre im Zimmer mit 2 Vollzahlenden auf Anfrage.