jetzt Buchen

Individuelle Veloreise Pisa - Florenz

Kultur und einzigartige Landschaft

Geniessen Sie entspannte Momente unter der toskanischen Sonne. Beim Velofahren werden Sie vielfältige Ausblicke geniessen und die Renaissance Kunst und Architektur bewundern. Die Toskana war Inspiration für viele Künstler, wie Leonardo da Vinci oder Botticelli. Sie werden schöne Burgen und Dörfer besichtigen und die berühmte toskanische Küche geniessen.

Reisedaten

Pauschalpreis auf Anfrage. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.
Mindestteilnehmerzahl: 2 PersonenSondertermine ab mind. 5 Personen

8 Tage / 7 Nächte ab/bis Pisa

Übernachtungsorte: Pisa, Lucca, Montecatini (2 ÜN), Florenz (2 ÜN), Pisa

Anreise samstags vom 28.03. - 10.10.2020

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Pisa

Pisa, weltbekannt für die magische «Piazza dei Miracoli» mit dem spektakulären Schiefen Turm, ist seit 1987 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und hat zudem die sympathische und lebendige Ausstrahlung einer Universitätsstadt.

2. Tag: Pisa – Lucca

Durch die Landschaft um Pisa folgen Sie dem Fluss Serchio Richtung Norden und erreichen Lucca. Wenn Sie die Etappe ein bisschen verlängern möchten, können Sie zum Massaciuccoli See radeln und schliesslich Lucca erreichen.

→ ca. 30/45 km, bergauf 20/100 m

3. Tag: Lucca – Montecatini

Eine Panoramastrasse führt Sie in die kleinen Städtchen Collodi und Pescia. In Collodi, wo der Autor von Pinocchio seine Kindheit verbrachte, können Sie den berühmten «Parco di Pinocchio» und die Adelsvilla Garzoni besuchen. In Pescia laden kleine Kirchen, Paläste, Renaissance-Anwesen und der Blumenmarkt zu einem Spaziergang ein.

→ ca. 45 km, bergauf 280 m

4. Tag: Rundtour Montecatini

Heute haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können sich im Thermalwasser eines der berühmtesten Thermalkurorte Europas entspannen und durch die Gässchen der Altstadt schlendern, die Sie mit einer Standseilbahn erreichen. Oder Sie fahren durch Olivenhaine, Weinreben und vorbei an Medici-Villen und alten Bauernhöfen nach Vinci, die Geburtsstadt da Vincis (Museumsbesuch möglich). → ca. 60 km, bergauf 310 m

5. Tag: Montecatini – Florenz

Dieser Tag bietet Ihnen die Möglichkeit, sofort von Montecatini mit dem Velo zu beginnen oder die Etappe durch einen Zugtransfer nach Pistoia zu verkürzen. Pistoia ist vom romanischen Stil und dem Renaissance-Stil geprägt und beherbergt einen der beeindruckendsten Plätze Italiens, den Piazza del Duomo. Von hier geht es mit dem Velo weiter durch die toskanische Ebene, um Florenz zu erreichen. → ca. 50/65 km, bergauf 150/400 m

6. Tag: Florenz

Sie können selbst entscheiden, wie Sie Ihre Zeit in einer der schönsten Städte der Welt verbringen wollen! Es gibt die möglichkeit eine wunderschöne Rundfahrt zu fahren. Die Strecke ist voller sehenswerter Panoramen auf die Stadt und die umliegenden Hügel.

→ ca. 12 km

7. Tag: Florenz – Empoli – Pisa

Heute haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können ab Florenz radeln und Pisa durch eine Zugfahrt ab Empoli erreichen, oder den Zug Florenz–Empoli nehmen und von hier nach Pisa radeln.

→ ca. 40/65 km per Velo + 40/65 km per Zug, bergauf 100/300 m

8. Tag: Rückreise ab Pisa

Individuelle Rückreise oder Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!

Reise merkenentfernen

Anforderungsprofil

Leicht bis mittel, ca. 30 km – 65 km. Meist flach, wenige hügelige Abschnitte, mehrheitlich befestigte Strassen. An einzelnen Tagen kann die Etappe mit dem Zug abgekürzt werden.

Info

Highlights

  • Thermalkurort Montecatini Terme
  • Die kulturellen Städte Pisa und Florenz
  • Hügel mit malerischen Weinbergen, Olivenbäumen und Zypressen

Leistungen

  • Bahnreise 2. Klasse ab/bis Wohnort nach Pisa retour, inkl. Sitzplatzres., Basis Halbtaxabo
  • 7 Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstück
  • 27-Gang Velo mit Gepäck-Tasche
  • Infogespräch
  • Gepäck-Transport
  • Service-Hotline
  • Routen- & Kartenmaterial (im Hotel hinterlegt)
  • Reiseführer Toskana

Nicht inbegriffen:

  • Bahn- Zuschläge
  • Kurtaxen pro Person und Hotel ca. € 2.- bis 5.-
  • Bahnfahrten während der Tour
  • Eintritte und Besichtigungen
  • Obl. Annullierungs- und Rückreisekosten-Versicherung
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50

Anreise

Tageszug via Mailand und Florenz nach Pisa. Reisedauer ab Grenze ca. 5½ Stunden

Verpflegung

Frühstück

Übernachtungskategorie

Kategorie A: meistens 4-Sterne Hotels mit einigen 3-Sterne Hotels

Kategorie B: 3-Sterne Hotels und 2-Sterne Hotel in Lucca

Zusatznächte

Sie können Ihren Aufenthalt am Anfang oder am Schluss der Reise verlängern. Wir nehmen die entsprechende Reservation gerne für Sie vor. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung Ihre Verlängerungswünsche mit.

Velo

27-Gang Mietvelo mit Freilauf, auf Wunsch können Sie auch ein Elektrovelo mieten. Aufrpeis: CHF 132.-/Person

Wichtig!

Es gelten für folgenden Zeitraum strengere Annullationsbedingungen:

bis 45 Tage vor Abreise: 20 % des Touren-Preises