jetzt Buchen

Wanderferien Irland auf dem «Wild Atlantic Way»

Exklusive Leserreise der Luzerner Zeitung

Zu Irlands Westen gehören einige der eindrücklichsten und faszinierendsten Landschaften Europas. Der wilde Atlantik hat hier die Küste modelliert, vorgelagerte Inseln geschaffen, atemberaubende Klippen geformt und abgeschiedene Traumstrände entstehen lassen. Karge Moore wechseln sich ab mit grünen Wiesen, imposante Berge spiegeln sich in lieblichen Seen, heckengesäumte Wege eröffnen nach jeder Kurve neue herrliche Ausblicke. Nebst der Natur sind es aber auch die Menschen mit dem unverwechselbaren Humor, die Besucher in ihren Bann ziehen.

Reisedaten

Mindestens 12, maximal 20 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich – Cork

Linienflug von Zürich nach Cork. Kurzweilige Busfahrt auf die Halbinsel Dingle, die von National Geographic als „der schönste Ort der Welt“ bezeichnet worden ist.

2. Tag: Unvergessliche Eindrücke auf der Sleahead-Rundfahrt

Die Route auf dem «Sleahead Drive» führt mitten ins Herz der irischsprachigen Gaeltachtregion. Hier werden die alten Traditionen noch gelebt. Die schmale Strasse schlängelt sich entlang einer steil abfallenden Küstenlinie. Auf einer Wanderung lassen wir alle Nuancen dieser einzigartigen Landschaft auf uns wirken. Geheimnisvolle Oghamsteine, die mystische Ruine der Kilmalkedar Kirche und das beeindruckende Gallarus Oratorium erinnern an die frühchristliche Besiedlung der Gegend.

→ Wz 2½-3 Std.

3. Tag: Moor und Heide

Die heutige Wanderung führt durch Moor und Heide. In diesem natürlichen Lebensraum gedeihen faszinierende Pflanzen wie Sonnentau oder Fettkraut. Der Blick auf die Iveragh-Halbinsel ist überwältigend.<tab/>

→ Wz 2½ Std.

4. Tag: Delfine und andere Meeresbewohner

Auf einer 3-stündigen Bootsfahrt halten wir Ausschau nach Delfinen und Seehunden in ihrer natürlichen Umgebung. Wir beobachten die gewandten Flugkünste der Basstölpel, die in schnellem Sturzflug ins Meer eintauchen, um einen Fisch herauszuholen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung für eigene Entdeckungen im malerischen Städtchen mit seinen buntbemalten Häusern.

5. Tag: Wo sich Berge in glasklaren Seen spiegeln

Auf unserer Fahrt Richtung Süden erkunden wir die idyllische Berg- und Seenlandschaft im Nationalpark von Killarney. Unsere Wanderung führt durch den schönsten Eichenwald Irlands, wo die uralten, knorrigen Bäume Geschichten aus längst vergangener Zeit erzählen.<tab/>

→ Wz 2½-3 Std.

6. Tag: Leuchtturmromantik am Mizen Head

Meer und Land sind hier besonders innig miteinander verwoben. Meeresarme, Landzungen, Halbinseln und Inseln machen den Reiz dieser Landschaft aus. Unablässig rollen die Wellen gekrönt von weisser Gischt. Nach unserer Strandwanderung fahren wir an den äussersten Zipfel und geniessen die spektakuläre Aussicht auf bis 100 m hohen Felsenklippen. Im Besucherzentrum erfahren wir viel Wissenswertes über die mutige Arbeit der ehemaligen Leuchttumwärter.

→ Wz 1½ Std.

7. Tag: Sherkin Island

Nach einer kurzen Bootsfahrt erkunden wir Sherkin Island. Einmal mehr wandern wir an der Küste und lassen uns von dem schnell wechselnden Spiel von Wind und Wolken, Licht und Schatten begeistern. Ein frisch gezapftes Murphys im gemütlichen Inselpub rundet den Tag ab.<tab/>

→ Wz 2 Std.

8. Tag: Cork – Zürich

Busfahrt nach Cork und Direktflug mit Swiss nach Zürich.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Dingle 4 Dingle Skellig Hotel ****
Bantry 3 The Maritime Hotel ****
Rita Stöckli Reiseleiterin
Kundenbewertungen
Neue Reise Noch keine Bewertungen vorhanden
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 2510.-
Ansprechpartner Janine Schuler +41 (0)41 418 65 37
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur

Anforderungsprofil

Wanderungen leicht bis mittel, 1½ bis 3 Stunden täglich mit leichten Auf- und Abstiegen. Meist auf guten Wanderwegen, teils feucht und steinig.

Info

Highlights

  • Wandern Sie auf den schönsten Abschnitten des «Wild Atlantic Way».
  • Erleben Sie den Wilden Ozean und seine Bewohner auf einer Bootsfahrt mit Delfinbeobachtung.
  • Durchstreifen Sie Berge und Seen im Killarney Nationalpark.
  • Spüren Sie auf der Sherkin Island den Wind in der Nase.
  • Geniessen Sie irische Gastfreundschaft bei einem Besuch im Pub.
  • Entspannen Sie in den zwei ausgewählten Hotels mit Wellnessbereich.

Leistungen

  • Linienflug Zürich-Cork und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • 4 Nächte im Dingle Skellig Hotel**** in Dingle
  • 3 Nächte im The Maritime Hotel**** in Bantry
  • Halbpension
  • Willkommens- und Abschiedsgetränk
  • Trinkgelder in Hotels/Restaurants
  • Wanderungen/Gruppentransfers
  • Bootsausflug mit Meerestierbeobachtung
  • Ausflug zur Insel Sherkin
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Zuschlag ohne AboPass

CHF 150 pro Person für Nicht-Abonnenten

Artikel in der Luzerner Zeitung

Den Artikel zur Reise in der Luzerner Zeitung vom 22. Dezember 2018 finden Sie unter: www.baumeler.ch/fileadmin/Kundenbereich/PDF/LZ_Abopass_Magazin_Irland.pdf