Touren in Kleingruppen mit WeitWandern

Geführte Wanderungen in der Schweiz, den Alpen, den Pyrenäen, dem Massif Central, in Skandinavien und Marokko. Schneeschuhtouren und Gletscherwanderungen. Sämtliche Touren mit WeitWandern werden konsequent nach ökologischen Kriterien durchgeführt und sind für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln konzipiert.

Aktuelle Angebote

Gipfelwanderungen im Obersimmental

© WeitWandern

Der Talkessel der Lenk wird überragt von den steilen Nordabstürzen des Wildstrubel-Massifs, an deren Fuss aus zahlreichen kleinen Quellen, den "Sibe Brünne", die Simme entspringt, die dem Simmental ihren Namen gibt. Im Talabschluss, an der Nahtstelle zwischen Voralpen und Hochgebirge, finden wir eine Landschaft vor mit sanften Gipfeln, weiten Alpen und flachen Tälern, die geradezu für Schneeschuhtouren einlädt. Die Ausblicke auf die vergletscherten 3000er der westlichen Berner Alpen bieten eine herrliche Szenerie.

Schneeschuhwanderung, Schneeschuhtage
Tour 41/2020 / 27.03. - 29.03.2020 / 3 Tage / Fr bis So

Preis und weitere Informationen

Ostern: Schneeschuhtage in Simplon Dorf

©WeitWandern

Für alle, die auch die Ostertage gerne noch auf Schneeschuhtouren verbringen, ist das Simplongebiet der richtige Ort. Das im Angelpunkt von Monte Leone-Massiv und Fletschhorn liegende Simplon Dorf ist umgeben von herber Hochgebirgslandschaft, ausgedehnten Lärchenwäldern und hübschen Alpen. Wir bewegen uns in diesem abwechslungsreichen Gelände, besteigen einfache Gipfel und geniessen die Aussicht auf die Walliser Alpen und über das Rhonetal hinweg zu den Berner Alpen.

Schneeschuhwanderung, Schneeschuhtage
Tour 43/2020 / 10.04. – 13.04.2020 / 4 Tage / Fr bis Mo

Preis und weitere Informationen

Steghorn: 3000er im Wildstrubelmassiv

©WeitWandern

Die Hochgebirgslandschaft um das Wildstrubelmassiv bietet uns eine herrliche Bühne für Frühlings-Schneeschuhtouren. Auf flachen Plateaus und sanften Hängen ziehen wir unsere Spuren und besteigen fantastische Aussichtspunkte. Von Leukerbad aus erreichen wir den Gemmipass nach einer spektakulären Fahrt mit der Seilbahn, bevor wir den schönen Aufstieg zur Lämmerenhütte unter die Füsse nehmen. Die kurze, steile Traverse im letzten Teil des Hüttenweges ist mit Seilen gut abgesichert. Für den zweiten und dritten Tag haben wir je nach Verhältnissen mit Steghorn und Daubenhorn zwei grossartige Gipfel zur Auswahl, um die Schneeschuhsaison gebührend abzuschliessen!

Schneeschuhtour, Alpintour
Tour 45/2020 / 24.04. – 26.04.2020 / 3 Tage / Fr bis So

Preise und weitere Informationen

Bergfrühling im Hohen Atlas: Lac Izougar - M'Goun

© WeitWandern

Der Frühling ist von der Vegetation her die schönste Jahreszeit für Wanderungen im Hohen Atlas. Vorerst entdecken wir fruchtbare Täler mit sattgrünen, terrassierten Feldern, darüber rotockerfarbene Berglandschaften mit Wachholderbäumen oder weite Hochebenen. Und oberhalb von 2500 m ü.M, wo die Nomaden aus dem Jebel Sarhro den Bergsommer verbringen, blühen die Coussinets du Haute Atlas: stachlige Kissen, die in allen Farben leuchten und der sonst kargen Landschaft etwas ganz Besonderes verleihen.
Nach der Fahrt von Marrakech ins Ait Bougmez treffen wir unsere Begleitequipe mit ihren Maultieren. Sie begleiten uns auf unserer Reise durch ihre Heimat und lassen uns bereitwillig an ihrer Kultur teilhaben. Und zum Abschluss besteigen diejenigen, die noch höher hinaus möchten den 4068 m hohen M’Goun mit seiner atemberaubenden Aussicht.

Wanderung Marokko, Weitwanderung
Tour 54/2020 / 15.05. – 01.06.2020 / 18 Tage / Fr bis Mo

Preis und weitere Informationen

Massif Central 2: PN régional des Monts d'Ardèche

©WeitWandern

Der zweite Teil unserer Wanderung durch das Massif Central beginnt im vulkanischen Gebirge des Mont Mézenc, wo mit der Loire der längste Fluss Frankreichs entspringt. Südwärts wandernd erreichen wir die Quelle der Ardèche und gelangen in den Vivarais Cevenol. Die Landschaft  ist hier von tief in den Kalkfels eingefressenen Tälern und Schluchten geprägt.
Letzter Höhepunkt der Woche ist der Aufstieg durch die Gorge de Chassezac nach Villefort am Fusse des Mont Lozère.

Wanderung, Weitwanderung
Tour 55/2020 / 16.05. - 23.05.2020 / 8 Tage / Sa bis Sa

Preis und weitere Informationen