Touren in Kleingruppen mit WeitWandern

Geführte Wanderungen in der Schweiz, den Alpen, den Pyrenäen, dem Massif Central, in Skandinavien und Marokko. Schneeschuhtouren und Gletscherwanderungen. Sämtliche Touren mit WeitWandern werden konsequent nach ökologischen Kriterien durchgeführt und sind für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln konzipiert.

Aktuelle Angebote

Pfingsten: Bergfrühling in Simplon Dorf

© WeitWandern

Das Dorf Simplon liegt im Angelpunkt von Fletschhorn und Monte Leone-Massiv und ist ein idealer Ausgangspunkt für prächtige Prächtige Frühlingswanderungen. Ausgedehnte Lärchenwälder, hübsche Alpen und darüber die herbe Hochgebirgslandschaft prägen das Landschaftsbild. Während in Simplon Dorf die wiesen schon saftig grün sind und vielleicht bereits der erste Grasschnitt ansteht, liegen iim Bereich der einfachen Gipfel, die wir an zwei der drei Tage besteigen wollen noch letzte Schneeflecken, neben denen erste Frühblüher keck aus dem Boden hervorlugen. Welch ein Kontrast!

Wanderung, Wandertage
Tour 59/2019 / 08.06. – 10.06.2019 / 3 Tage / Sa bis Mo

Preis und weitere Informationen

Massif Central 1: Haute Loire

©WeitWandern

Die erste Etappe unserer sechsteiligen Weitwanderung durch das Massif Central führt uns aus der Gegend der Industriestadt St. Etienne hinauf in den Parc naturel régional du Mont Pilat. Hier erreichen wir mit dem 1432 m hohen Crêt de la Perdrix bereits am ersten Tag einen der geographischen Höhepunkte der Reise. Südwärts wandernd queren wir Wälder und Ebenen des Vivarais und gelangen in den Parc naturel regional des Monts d’Ardèche mit seinen spektakulären Vulkankegeln. Wir bersuchen die Quelle der Loire und steigen schliesslich in Richtung des Rhonetals ab.

Wanderung, Weitwanderung
Tour 60/2019 / 08.06. – 15.06.2019 / 8 Tage / Sa bis Sa

Preis und weitere Informationen

Fronleichnam: Splügen, Säumerwege im Hinterrhein

© WeitWandern

Im hintersten Talschluss des Rheinwaldes entspringt an den Hängen von Rheinquell- und Rheinwaldhorn der Hinterrhein, einer der Hauptzuflüsse des Rheins. Durch dieses weite Hochtal zogen schon seit Jahrhunderten die Händler und Säumer über den San Bernardino- und den Splügenpass in Richtung Süden. 
Vom historisch bedeutsamen Hauptort Splügen aus wollen wir während vier Tagen   über bekanntere und weniger bekannte Passrouten zu den aussichtsreichen Höhen hinauf wandern und uns dann im stilvollen Hotel verwöhnen lassen.

Wanderung, Wandertage
Tour 61/2019 / 20.06. – 23.06.2019 / 4 Tage / Do bis So

Preis und weitere Informationen

Lappland 1, Nordkalottleden 1: Kilpisjärvi - Abisko

©WeitWandern

Im hohen Norden Lapplands wandern wir entlang dem Nordkalottleden in Finnland, Norwegen und Schweden durch eine ursprüngliche Landschaft, die seit Jahrhunderten nur von den Samen genutzt wird. Beim Durchwaten der Flüsse spüren wir die ungezähmte Natur. Entlang den Seen und riesigen Mooren voller Leben beobachten wir Schneehühner, Rentiere und entdecken Orchideen. Wenn wir in den Geröllhalden konzentriert unseren Weg suchen, bewundern wir die Überlebenskunst der Pflanzen. Und nach Tagen oberhalb der Baumgrenze trinken unsere Augen das üppige Grün des Waldes und suchen den Elch zwischen den Baumstämmen.

Wanderung, Weitwanderung
Tour 67/2019 / 19.07. – 04.08.2019 / 17 Tage / Fr bis So

Preise und weitere Informationen

Atlastraversierung 2: vom Tizi n'Tichka zum M'Goun

© WeitWandern

Gemächlich steigen wir am frühen Morgen zum Jebel Tarkedit auf. Vom Gipfel aus können wir in der Ferne den Ort erahnen, wo wir unsere Tour begonnen haben. Unter uns die weite Ebene mit der Quelle des Tassaout-Flusses. Seinem kostbaren Nass sind wir die letzten Tage gefolgt. Dahinter erstreckt sich die imposante Kette des M'Goun. Ob es morgen wohl klappt mit der fakultativen Besteigung des 4000ers? Im Biwak scharren die Maultiere mit den Hufen, geschickt haben sie unser Gepäck über die Pässe des Hohen Atlas getragen. Unterwegs mit dem einheimischen Team haben wir viele Facetten einer uralten Kultur kennenlernen dürfen. Die herzliche Gastfreundschaft und die meditativen Landschaftsbilder werden noch lange in uns nachklingen.

Wanderung Marokko, Weitwanderung
Tour 82/2019 / 27.09.2019 - 14.10.2019 / 18 Tage / Fr bis Mo

Preis und weitere Informationen