Touren in Kleingruppen mit WeitWandern

Geführte Wanderungen in der Schweiz, den Alpen, den Pyrenäen, dem Massif Central, in Skandinavien und Marokko. Schneeschuhtouren und Gletscherwanderungen. Sämtliche Touren mit WeitWandern werden konsequent nach ökologischen Kriterien durchgeführt und sind für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln konzipiert.

Aktuelle Angebote

Altjahreswoche Col du Marchairuz - Parc Jura vaudois

Die Gegend um den Col de Marchairuz erinnert stark an nordische Landschaften. Kein Wunder, ist die Wildkatze hier wieder heimisch und auch das seltene Auerhuhn hinterlässt seine Spuren im Schnee, und vielleicht auch schon bald der Wolf! 
Das Gelände im "Parc Jura vaudois" ist wie geschaffen für abwechslungsreiche Schneeschuhtouren. Wir finden hier ein wahres Naturparadies mit Weiden, Wäldern, Mooren und Seen, die zwischen den aussichtsreichen Juraketten eingebettet sind. Unsere Wanderungen in der Zeit zwischen Weihnachten und Silvester/Neujahr führen zum Mont Tendre, dem höchsten Punkt des Schweizer Juras und durch die weiten Flächen und Wälder des Waadtländer Juras.

Schneeschuhtage
Tour 4/2019 / 26.12. – 29.12.2018 / 4 Tage / Mi bis Sa

Preise und weitere Informationen

Silvester/Neujahr in Lauenen

An der Nahtstelle zwischen sanfter Voralpenlandschaft und wilder Hochgebirgswelt, etwas versteckt hinter Gstaad, liegt das Bergdorf Lauenen. Fernab vom lärmigen Durchgangsverkehr bewegen wir uns bis zur Waldgrenze in einer reich gegliederten und abwechslungsreichen Landschaft mit Wäldern, sanft ansteigenden Weiden und Baumgruppen. Einmal in der Höhe, geniessen wir das Schreiten über grosszügig breite Rücken, mit stetig wechselnden Aussichten zu den umgebenden Bergen und Tälern. Kurz: Schneeschuhwandern für Geniesser – bei einem feinen Silvestermenu lassen wir das alte Jahr Revue passieren und begrüssen das neue Jahr.

Schneeschuhtage

Tour 8/2019 / 29.12.2018 – 01.01.2019 / 4 Tage / Sa bis Di

Preis und weitere Informationen

Neujahrswoche: Schneeschuhtage Biosphäre Entlebuch

Das neue Jahr startet vielversprechend: Wir durchqueren mitten in der Kernzone der UNESCO Biosphäre Entlebuch weite, mit lichtem Föhrenwald bestandene Karst- und Hochmoorlandschaften. Unsere gemütliche Unterkunft, das Berggasthaus Salwideli, dient dazu als idealer Ausgangsort. Während die Schrattenfluh gegen das Entlebuch durch steil abfallende Kalksteinwände beeindruckt, finden wir auf der sonnigen Südost-Abdachung ein wahres Schneeschuh-Eldorado in gleichmässig geneigtem Gelände. Bei guten Verhältnissen können wir vielleicht sogar bis auf den Gipfel der Schrattenfluh aufsteigen, was allerdings ein paar extra Höhenmeter mit sich bringt.

Schneeschuhtage
Tour 12/2019 / 02.01. – 05.01.2019 / 4 Tage / Mi bis Sa

Preis und weitere Informationen

Neujahrswoche: Schneeschuhtage in Furna, Prättigau

Weit über dem Talboden des Prättigaus befindet sich ein landschaftlich reizvolles Hochplateau mit Aussicht über das Rheintal bis in die Glarner und St. Galler Alpen. Wo im Sommer Kühe weiden, kehrt im Winter Ruhe ein. Das eher flache und hügelige Gelände birgt Potenzial für viele abwechslungsreiche Schneeschuhwanderungen – direkt ab Unterkunft. Die Unterkunft, ein familiäres Berggasthaus, lädt zum Verweilen ein. Kulinarisch darf man sich auf regionale Spezialitäten mit lokalen Zutaten freuen. Am Abreisetag fahren wir auf die andere Talseite des Prätigaus, wo vielfältige Tourenmöglichkeiten auf uns warten.

Schneeschuhtage
Tour 13/2019 / 04.01. – 06.01.2019 / 3 Tage / Fr bis So

Preis und weitere Informationen

Mandelblüten im Jebel Sarhro

Blühende Mandelbäume verleihen der Berglandschaft des Jebel Sarhro eine sanfte Frühlingsstimmung. Während acht Tagen durchstreifen wir am Rande der Sahara fruchtbare Täler mit Palmenhainen, engen Canyons und weite Plateaus mit faszinierenden Felsformationen. Die tiefe Stille und die Begegnungen mit den Berbern und Nomaden schenken uns viele unvergessliche Eindrücke. 
Eingerahmt wird die Wanderung vom Aufenthalt im orientalischen Marrakech und der Fahrt über Aït-Ben-Haddou, das Ounila-Tal und Telouet bei der Rückreise nach Marrakech.

 

Wanderung Marokko, Drâa-Tafilalet, Weitwanderung

Tour 48/2019 / 22.02.2019 - 11.03.2019 / 18 Tage / Fr bis Mo

Preis und weitere Informationen