Touren in Kleingruppen mit WeitWandern

Geführte Wanderungen in der Schweiz, den Alpen, den Pyrenäen, dem Massif Central, in Skandinavien und Marokko. Schneeschuhtouren und Gletscherwanderungen. Sämtliche Touren mit WeitWandern werden konsequent nach ökologischen Kriterien durchgeführt und sind für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln konzipiert.

Aktuelle Angebote

Hintere Gassen Teil 1: vom Pilatus zur Schrattenfluh

©WeitWandern

Den Pilatus kennt man als Ausflugziel für den Massentourismus. Aber der Berg mit der guten Aussicht ist auch Ausgangspunkt für eine wunderschöne Weitwanderung Richtung Westen: Es ist die „hintere Gasse“ zwischen Emmental und Entlebuch.
Wir durchqueren das wenig bekannte aber äusserst reizvolle und überraschend gebirgige Entlebuch, durchqueren Moorlandschaften, weite Felder mit Heidelbeeren, erklimmen einige Gipfel, den Schimbrig, zuletzt auch noch den Schibengütsch. Einzelne ausgesetzte Stellen sind mit Ketten gesichert.

Wanderung, Weitwanderung
Tour 67/2020 / 10.07. – 12.07.2020 / 3 Tage / Fr bis So

Preis und weitere Informationen

Genuss-Wanderwoche im Gommer Hochtal

©WeitWandern

Das Goms ist der oberste Abschnitt des Oberwallis und zieht sich von der Talstufe bei Grengiols bis zur Quelle der Rhone. Der Hauptort ist Münster, touristischer An-gel-punkt das familiäre Bergdorf Fiesch – idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins Ober-goms, das Aletschgebiet oder in Richtung Binn.
Auf gemütlichen Bergwanderungen erkunden wir hoch über der noch wilden Rhone auf variantenreichen Rundwanderungen entlegene Orte in urtümlicher Natur, sind mal an sanften, dann wieder steilen, je nach Exposition sonnenverwöhnten Hängen un-terwegs und geniessen das atemberaubende Panorama auf die umliegenden Berge oder den Aletschgletscher im UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch.
Die Wanderwoche bietet eine harmonische Mischung aus Komfort, Erlebnissen und Erholung in einer noch weitgehend gut erhaltenen Natur.

Wanderung, stationäre Wanderwoche
Tour 73/2020 / 26.07. – 01.08.2020 / 7 Tage / So bis Sa

Preise und weitere Informationen

Wanderwoche Ofenpass - Val Müstair - S-charl

© WeitWandern

In der Region zwischen Ofenpass, Val Müstair und dem Val S-charl erschliesst sich uns ein wahres Wanderparadies. Die Gegend bietet fantastische Täler, weite Hochflächen und einsame Gipfel, die jedes Wandererherz höher schlagen lassen. Der erste Teil der Wanderwoche ist im "UNESCO Biosfera Engiadina Val Müstair" angesiedelt. Am dritten Tag führt uns eine abwechslungsreiche Passwanderung nach S-charl, wo wir die restlichen Tage zwischen dem Schweizer Nationalpark und der Grenze zu Italien verbringen. Unterwegs verlassen wir auch mal die ausgetretenen Pfade und bewegen uns durch wegloses Gelände oder über Geröllflächen. Am ersten, dritten und letzten Tag wird das ganze Gepäck mitgetragen. An den restlichen Tagen geniessen wir es, mit dem Tagesrucksack unterwegs zu sein. 

Wanderwoche Ofenpass - Val Müstair - S-charl
Tour 76/2020 / 02.08. – 08.08.2020 / 7 Tage / So bis Sa

Preis und weitere Informationen

Urner Alpen - Weitwanderung im Herzen der Schweiz

©WeitWandern

Die Urschweiz fasziniert durch seine Vielseitigkeit. Ob der Urner See mit seiner fjordartigen Landschaft, malerische Bergseen, schmucke Dörfer, einladende Sonnenterrassen, idyllische Täler, mächtige Gletscher oder majestätische Berggipfel: Auf kleinstem Raum, abseits der Nord-Süd Transitroute, entfaltet diese alpine Landschaft ihre ganze traumhafte Pracht! Auf unserer Weitwanderung durchwandern wir die wildromantischen und rauen Urner Alpen. Vom steinreichen Maderanertal mit seinen grandiosen Wasserfällen gelangen wir durch das mit schroffen Berggipfeln und malerischen Bergseen geschmückte Windgällen-Gebiet ins Schächental. Über die extensiv bewirtschafteten Alpwiesen auf der Sonnenterrasse erreichen wir auf historischen Pfaden die abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft des Riemenstaldentals.

Wanderung, Weitwanderung
Tour 80/2020 / 23.08. - 29.08.2020 / 7 Tage / So bis Sa

Preis und weitere Informationen

Genusswanderwoche in Simplon Dorf

© WeitWandern

Das Dorf Simplon liegt im Angelpunkt von Fletschhorn und Monte Leone-Massiv und ist ein idealer Ausgangspunkt für prächtige Herbstwanderungen. Ausgedehnte Lärchenwälder, hübsche Alpen und darüber die herbe Hochgebirgslandschaft mit ihren blau schimmernden Gletschern prägen das Bild der Landschaft, die langsam ihr herbstliches Gewand anzieht. Auf unseren Wanderungen folgen wir alten Wegen, überqueren geschichtsträchtige Pässe, besteigen einfache Gipfel und geniessen immer wieder die Aussicht zu den imposanten Gipfeln der Walliser- und Berner Alpen. Untergebracht sind wir im Hotel Fletschhorn, wo wir mit grosser Gastfreundschaft empfangen werden.

Wanderung, stationäre Wanderwoche
Tour 82/2020 / 06.09. - 11.09.2020 / 6 Tage / So bis Fr

Preis und weitere Informationen